Peter Glassen — Markenberater + Semiotiker

Peter Glassen ist Markenbeater und Semiotiker. Er berät Unternehmen und Organisationen bei der wissenschaftlich-strategischen Entwicklung ihrer Markenidentität

 

Ich berate und begleite Unternehmen und Organisationen bei der strategischen Entwicklung ihrer Marken. In den über 30 Jahren als Berater habe ich die Identität von nationalen und internationalen Marken analysiert, diese gemeinsam mit ihnen weiterentwickelt und positioniert.

Sowohl in meiner Beratertätigkeit, als Dozent für Bildtheorie an der Hochschule der Künste Bern und auch als Referent zu den Themen Markenbildung und Semiotik leiten mich meine Wurzeln der visuellen Kommunikation, die Verknüpfung von Theorie und Praxis und das auf Augenhöhe mit meinem Gegenüber.

 

Bereits in meinem Studium der Kommunikationswissenschaften und Kunstgeschichte faszinierten mich die Ikonologie (Bildanalyse) und die Semiotik (Zeichentheorie). In dem von mir gegründeten Schweizer Expert*innen-Netzwerk für angewandte Semiotik (semiotics.ch) vertiefe ich diese Thematik und bin zudem als Teil einer internationalen Gemeinschaft von Semiotiker*innen auf die Analyse und Synthese inter/kultureller Codes und Zeichen spezialisiert.

Unternehmen und Organisationen müssen authentisch kommunizieren. Denn nur wer weiss, wer er ist und was ihn zu seinem Handeln bewegt, kann mit anderen in einen glaubwürdigen Dialog treten. In meinem Blog beleuchte ich dazu Marken in unterschiedlichen Kontexten und deren Wirkungsweisen.